HomeNavigatieAurora › Geschichte

Geschichte

Aurora: Über 40 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Bio-Produkten

Wir von Aurora können bereits auf eine umfangreiche Geschichte zurückblicken.

Wir waren 1980 einer der ersten Betriebe, die mit der Verarbeitung biologischer Milchprodukte begannen, wofür wir zunächst kritisch beäugt wurden. Unter dem Namen De Dageraad stellten wir anfangs, neben Bauernkäse aus Rohmilch, überwiegend Frischmilchprodukte wie Vollmilch, Vla, Quark, Joghurt, Butter und Buttermilch her, haben uns aber mittlerweile auf die Herstellung von Bio-Gouda spezialisiert. Vor allem aus Deutschland bekamen wir von den ersten Naturkostgroßhändlern (wie Dennree, Weiling und Landlinie, die damals alle noch in den Kinderschuhen steckten) große Interessensbekundungen. Die Nachfrage stieg stetig, so dass aus dem Zwei-Personen-Unternehmen durch Idealismus, Liebe zu den Produkten und viel Arbeit das heutige Familienunternehmen mit 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwachsen ist. Heute verarbeiten wir jährlich rund acht Mill. Liter Kuh-, Ziegen- und Schafsmilch und sind unglaublich stolz auf unsere bisherigen Leistungen.

Wir haben ein wenig gestöbert und einige Fotos gefunden, die unseren Werdegang zeigen.

 

Geschichte - Aurora: Über 40 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Bio-Produkten

1980

In den ersten Jahren fertigten wir traditionellen Bauernkäse aus Rohmilch. Janny war die „Käsefrau“ und stellte sich unermüdlich der harten Arbeit.

 

 

 

Geschichte - Aurora: Über 40 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Bio-Produkten

1980

Am Anfang  war Harry  vor allem für die Herstellung der Sauermilchprodukte (Joghurt, Quark, Butter) verantwortlich und verbrachte etliche Stunden an der Abfüllmaschine. 

 

1981

Im zweiten Jahr bekamen wir Verstärkung - unser erster Mitarbeiter Elco. In unserem kleinen De Dageraad Laden verkauften wir unsere Milchprodukte und andere Reformwaren.

 

1986

Es geht voran und wir benötigen mehr Platz. Mit unserem Neubau, in dem ein großes Butterfass, die neue Abfüll-  und die Reinigungsmaschine Platz finden, sind wir für die „Frischmilchhochzeit“ gut gewappnet.

 

1990

Der Platz wird wieder knapp. Das neue Wohnhaus und die Käsehalle werden gebaut. Wo es geht, packen wir selbst an, um unseren Traum voran zu treiben.

 

 

1998

Ein bedeutendes Jahr! Wir beschlossen die Herstellung der Sauermilchprodukte zu beenden und uns auf die Herstellung von Käse zu spezialisieren.

 

2011

Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von Aurora – ein neues, größeres, und moderneres Käselager wird in Kranenburg gebaut. Hier hat der Käse genug Platz, um sich im Reifeprozess voll entfalten zu können.

 

2015

In diesem Jahr feierten wir unser 35-jähriges Jubiläum.

Dafür wurden zwei Jubiläumskäse kreiert. Im Frühling gab es den frischen Käse mit Möhrensaft, Zitronenschale, Anissamen sowie Kardamom und im Herbst gab es eine weitere schmackhafte Variante mit Rotklee, Leinsamen, Löwenzahn, Zwiebel und Knoblauch.

 

2017

Wieder wird der Platz eng.

In diesem Jahr starten wir, angrenzend an unser jetziges Käselager in Kranenburg mit dem Aus- und Umbau einer neuen Käserei mit anliegendem Verkaufsraum.

2019

Fertig! Die Käserei steht und auch der Werksverkaufsladen wird eingerichtet.

Die ersten Produkte sind made in Germany!

2020

40 Jahre Aurora!

Als Pioniere begonnen und nun ein florierender Familienbetrieb.

Wir bedanken uns bei unseren treuen Milchlieferanten und Kunden für die gute Zusammenarbeit!